Genehmigungsverzicht für Rehabilitationssport

ab dem 01.01.2019 verzichtet auch die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland (ebenso wie die IKK Südwest) auf die Genehmigung der Verordnung. Die Teilnehmer können direkt anfangen. D. h. sie sollen zeitnah mit dem Rehasport ab Ausstellungsdatum beginnen, innerhalb von 2 Monaten, ansonsten gibt es mit den Abrechnungsstellen Probleme. Gerechnet wird die Frist dann ab der ersten in Anspruch genommenen Einheit. 

Hier geht’s zur Ergänzungsvereinbarung AOK