Zukünftige Arbeit

  • im Vordergrund : Der Herzpatient im Saarland; umfassende Betreuung von Herzpatienten in allen 3 REHA- Stufen: Akutkrankenhaus -> REHA- Klinik -> ambulante Herzgruppe,
  • laufende, umfassende Betreuung unserer Herzgruppen in allen anfallenden Gruppenfragen,
  • Gründung neuer und Erweiterung bestehender Herzgruppen,
  • Qualitätssicherung in der Herzgruppe,
  • Gründung und Förderung von Herz- Kreislauf- Präventionsgruppen,
  • Medizinische Information für Patienten, Gesundheitsbildung und Laienaufklärung bei Herz- Kreislauferkrankungen,
  • Intensivierte Aus- und Fortbildung von Übungsleitern ( in Kooperation mit Saarländischem Turnerbund STB und BRS )
  • Fortbildung von Herzgruppenärzten (Zusammen mit dem Institut für Sport- und Präventivmedizin und dem sportwissenschaftlichen Institut der Universität des Saarlandes ),
  • Engere Kooperation mit den Trägerverbänden und – vereinen, Kostenträgern und Behörden,
  • Optimierung der eigenen Ablauforganisation durch sparsamste Haushaltsführung
  • Ausnutzung möglicher Synergien durch enge Zusammenarbeit mit den vorgenannten Institutionen und den Kliniken im Saarland.

Zusammenfassend sollte betont werden, dass wir bemüht sind, unseren Patienten
in ihrer schwierigen gesundheitlichen Lage durch ganzheitliche Lösungsansätze mit
Rat und Tat zur Seite zu stehen, damit sie wieder so gut wie möglich rehabilitiert
werden und am gesellschaftlichen Leben teilhaben können…

HI Herzbike Spenden
X