corona

Impfen und Antigen-Schnelltests – bricht die Welle?

Es wird immer wieder von den Virologen, dem RKI und anderen Wissenschaftlern darauf hingewiesen, dass die so genannte Dritte Welle auch auf eine vermehrte Wirkung der Mutanten, insbesondere des britischen Ablegers B117, zurückzuführen ist. Diese…


Thrombosen nach Impfung mit AZD1222

Der Impfstoff AZD1222 von AstraZeneca ist seit Januar 2021 zugelassen. Nach einigen Monaten Impfpraxis ist bei inzwischen 13 Patienten (12 Frauen, 1 Mann) eine thrombotische Komplikation auftreten, eine sog. Sinusvenosusthrombose der abführenden Hirnvenen. Dies ist…


BLK vom 3.3.2021 zur Lockerung des Lockdowns ab 8.3.2021

Ergebnisse Was bedeuten die neuen „Lockerungen“ und Inzidenzbegrenzungen für den Koronarsport? Inzidenz: Neuerkrankungen der letzen 7 Tage / 100.000 Einwohner  Der Lockdown wird bis zum 28.3.2021 verlängert, doch es treten Lockerungsschritte (Öffnungsschritte Ö1-Ö5) ab Montag,…


Anmerkungen zu den Antigen-Schnelltests

Die sog. Antigen-Schnelltests, auch als Selbsttests derzeit eifrig diskutiert, sollen als Massen-Tests in Ergänzung zu den PCR-Tests dazu beitragen, die Lockdown-Zustände zu erleichtern oder gar zu beseitigen. Das wird in jedem Fall schwierig, denn die…



Kein Bild vorhanden

Phase III Veröffentlichung Sputnik V

Publikation zum umstrittenen Impfstoff Sputnik V aus Russland im Lancet: DOI: https://doi.org/10.1016/S0140-6736(21)00234-8 22.000 Probanden, bei denen eine Wirksamkeit von 92,6% reicht wurde. Diese Effektivität war auch bei älteren Probanden >65 nachweisbar. 2-Dosen-Applikation.


AstraZeneca Preprint: Impfen und Impfschutz

In Lancet Preprint wurde am 1.2.2021 ein erster Hinweis vorveröffentlicht, dass neben einer verzögerten Zweitdosis-Impfung (3 Monate Distanz ohne Wirkungsabschwächung) auch bei “ausgewählten Probanden” des britischen Studienarms (17.177 Probanden) die Wirksamkeit bei Geimpften um 66,7%…


Zur Frage der Virus-Mutationen

Viren haben die Eigenschaft, rasch und in der Regel überlebensbezogen zu mutieren. Das ist ein komplizierter Vorgang, der aber aktuell zu neuen Virenstämmen bei SARS-CoV2 geführt hat. Diese sind, soweit bekannt, erstmalig im UK aufgetreten…


Impfung: die Prioritätenliste

SARS-CoV2-Impfung Da die bedingte Zulassung des mRNA-Impfstoffs von Pfizer/Biontech zur Terminierung  einer Covid-Impfung ab dem 27.12.2020 geführt hat, ist von ausreichender Sicherheit und Wirksamkeit auszugehen, obwohl noch Fragen offen sind. Hierzu zählen  Schützt die Impfung…


Impfstoff v. Biontech in Europa zugelassen

Da besonders in den Herzgruppen mit ihrem Anteil Älterer ein hohes Interesse am Status quo  in oder wegen einer medial maximal überhöhten Berichterstattung besteht, hier die aktuelle Situation: Der Impfstoff von Biontech/Pfizer ist von der…