Herzwochen 2021

Das Thema der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung in diesem Jahr ist zu hoher Blutdruck, auch als Hypertonus bezeichnet. Etwa 30% der Deutschen leidet an zu hohem Blutdruck; das sind etwa 20 Millionen Bürger. Der Hypertonus ist der Hauptrisikofaktor für Schlaganfall und Herzinsuffizienz. Er wird oft zu spät erkannt, da er wenig Symptome macht, und die Patienten sich meist weitgehend beschwerdefrei fühlen.

Die Herzwochen wollen daher dazu beitragen, die betroffenen Patienten und ihre Angehörige über Gefahr, Vorbeugung und Behandlung des zu hohen Blutdrucks zu informieren.

Dazu trägt auch die Website der Herzstiftung bei.