Neue Vergütungsvereinbarung für den Rehabilitationssport ab dem 1.1.2021

Die Vergütungsvereinbarung für den Rehabilitationssport sowie die Vergütungsvereinbarung für die Gesundheitsbildenden Maßnahmen (GBM) haben zu einem akzeptablen Ergebnis geführt. Zusätzlich zu der generellen Vergütungsanpassung für 2 Jahre ( vom 01.01.2021 – 31.12.2022) wurde auch der Corona-Zuschlag von 10% bis zum 30.06.2021 verlängert (Bei Primärkassen um 0,25 € bis 31.03.2021).

Abschluss_01_01_2021_Primärkassen
Vergütungsvereinbarung Rehabilitationssport
Aktuelle Vergütungssätze_01_01_2021